netzathleten.de Zur Homeseite ...
 
 
 
News
Im Schlussdrittel alles klar gemacht – EA Schongau 1b besiegt Ulm sicher mit 6 : 1
24.12.2011 - 18:58 | Vereine - EA Schongau Artikel drucken Artikel per Email versenden
Im Schlussdrittel alles klar gemacht – EA Schongau 1b besiegt Ulm sicher mit 6 : 1
EA Schongau 1b – VfE Ulm 6 : 1 ( 2 : 1 / 0 : 0 / 4 : 0 )
 
Umstellungen waren auch im B-Team notwendig, nachdem einige der Junioren, die sonst auch im B-Team auflaufen von der Ersten Mannschaft benötigt wurden.

Mit Roman Karg, Christoph Heger, Michael Schattmaier und Julian Kropp waren dennoch 4 Nachwuchsspieler im Einsatz. Mit den „Fußballern" Michael Jocher und Bastian Klein gaben zudem weitere Spieler, die aus dem EAS-Nachwuchs stammen ihr Debut in dieser Saison.

Nach genau 100 Sekunden traf Julian Kropp auf Zuspiel von Florian Resch und Malik Bouchareb zum 1 : 0. In der 10. Minute erhöhte Verteidiger Tobias Turner mit einem Schuß von der Blauen Linie zum 2 : 0. Dann war der Zug zum Tor erst einmal unterbrochen. Die Mammuts fanden sich in der Folge zu oft auf der Strafbank. Pech hatte Tim Lippert, der in einer 3-5 Unterzahl stark arbeitete, im Abschluß allerdings am Torpfosten scheiterte.

In Überzahl verkürzten die Gäste noch auf 2 : 1 (17.). Vom Ergebnis blieb es zwar eng -auch im torlosen Mittelabschnitt - jedoch auch hauptsächlich deswegen, weil die B-Mammuts leichtfertig mit ihren Chancen umgingen.

Im Schlussdrittel jedoch wurden schnell Nägel mit Köpfen gemacht. Jonathan Kropp schloß einen schnellen Angriff über Florian Resch und Malik Bouchareb zum 3 : 1 ab. Und nur 17 Sekunden später legte sein jüngerer Bruder Julian auf Zuspiel von Jonathan Kropp und Malik Bouchareb das 4 : 1 nach. In Überzahl erhöhte der perfekt freigespielte Robert Kinker mit einem Gewaltschuß unter die Latte auf 5 : 1. Auch eine Auszeit half dem Ulmer Team nicht mehr ins Spiel zurück. Matthias Erhard umspielte den Ulmer Torhüter Söll zum 6 : 1 (47.). In der Folge nahmen es die Schongauer mit dem Abschluß nicht mehr so genau - es blieb beim 6 : 1.

Am Montag 26.12. muß die EAS 1b um 17 Uhr beim ERC Lechbruck antreten und am Fr. 30.12. um 18 Uhr empfangen die B-Mammuts den VfL Denklingen zum Rückspiel.

Zuschauer: 40 ; Strafen: EAS1b 24 - VfEU 22 + 10 Min.

Tore: 1. Drittel: 1 : 0 (01:40) Julian Kropp (Bouchareb / F. Resch); 2 : 0 (09:23) Turner (Julian Kropp); 2 : 1 (16:39) Dschida (Wassiljew) 6-4. 2. Drittel: - . 3. Drittel: 3 : 1 (41:01) Jonathan Kropp (Bouchareb/ F. Resch ); 4 : 1 (41:18) Julian Kropp (Bouchareb / Jonathan Kropp); 5 : 1 (43:43) Kinker (Erhard / Hanko) 5-4; 6 : 1 (46:10) Erhard (Jonathan Kropp / Hanko).

 
 
Verfasser: Gerhard Siegl
Veröffentlicht von Norman Flaake
hockeynews@bayernhockey.com -- powered by IceDragons-Erding.de --
 
Zur Homeseite ...