Spielvorschau
BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019
BEV Verzahnungsrunde
 
Fr. 01.02.2019 - 19:30 Uhr
 
am Fr. 01.02.2019
um 19:30 Uhr
 
 
 
Vorberichte zum Spiel
Personalsorgen bleiben Bernie Englbrechts Begleiter
31.01.2019 - 14:33 - Spielvorschau - veröffentlicht von Norman Flaake - Verfasser: Presse EV Moosburg
 

Halbzeit in der Verzahnungsrunden-Gruppe B. Das Freitags-Heimspiel gegen den Bayernligisten Black Hawks Passau (19.30 Uhr) ist gleichzeitig das einzige Match, das die Moosburger Kufencracks an diesem Wochenende zu bestreiten haben. Und darüber ist man im Lager der Grün-Gelben alles andere als traurig.



Mit „Wundertüten“ vergleicht Trainer Bernie Englbrecht die aktuellen Trainingseinheiten des EVM. Wer kommt? Wer fehlt? Wer ist vielleicht nur in Zivil da? Lauter Fragen, die sich der Coach unter der Woche stellen muss. Die personelle Situation ist dieser Tage so prekär wie noch nie in dieser Saison. Nach Patrice Dlugos (Knie) hat möglicherweise auch Neuzugang Stefan Groß (ausgekugelte Schulter) das vorzeitige Saisonende ereilt. Tobias Gilg (Innenbandanriss) wird noch ein bis zwei Wochen fehlen und Tobias Hanöffner (Schulterprobleme) kann vorerst nur locker mittrainieren. Aber nicht nur vorne, auch hinten hat Englbrecht Sorgen: Mit Markus Gröger (Grippe) und Kevin Steiger (Leistenverletzung) fehlen wohl auch gegen Passau zwei wichtige Verteidiger. Goalie Linus Messerer ist nach überstandener Grippe zwar zurück, „ob es Sinn macht, ihn schon wieder spielen zu lassen, ist aber die andere Frage“, die sich Bernie Englbrecht stellt. Und die U 20, aus der er vielleicht den einen oder anderen Youngster hätte hochziehen können, absolviert zeitgleich selber ein Punktspiel. Fazit: Die Rumpftruppe (13+2), mit der sich der EV Moosburg am Sonntag in Pegnitz wacker geschlagen hat (4:6), wird wohl auch gegen die Habichte auf dem Eis stehen.
Die haben den Klassenerhalt nach sechs von 13 absolvierten Verzahnungsrunden-Spielen fest im Visier. Während der EVM als Tabellensechster schon einen strammen Zwischensprint bräuchte, um wieder zu den Top-3-Plätzen aufzuschließen, rangieren die Passauer mit einem Punkt (und einer Partie) Rückstand auf Pfaffenhofen souverän auf dem zweiten Platz. Doch noch brauchen die Dreiflüssestädter Punkte, um das Abstiegsgespenst endgültig zu verjagen – auch am Freitag in Moosburg. Dazu sollen drei Ex-Grün-Gelbe ihren Teil beitragen: So gibt es ein Wiedersehen mit Daniel Schander, Dominik Schindlbeck und Oliver Wawrotzki. Drei Stürmer, die Bernie Englbrecht sicher gerne auf seiner Seite hätte.

 
 

Statistik - BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019 - 6. Spieltag
6.
6
2 (33.33%)
0 (0.00%)
0 (0.00%)
4 (66.67%)
6
1.00:0.00
14:28
2.33:4.67
1/0/0/4
 
Grottenschlecht - Grottenschlecht
4 Spiele in Serie verloren
Tabellenposition
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Punkte pro Spiel
Tore
Tore pro Spiel
Die letzten 5 Spiele
(S3-S2-N1-N)
Tendenz der letzten 5 Spiele
Aktuelle Serie
3.
5
4 (80.00%)
1 (20.00%)
0 (0.00%)
0 (0.00%)
14
2.80:0.00
27:9
5.40:1.80
4/1/0/0
 
Spitzenform - Spitzenform
5 Spiele in Serie gewonnen
 
Formkurve - BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019

Bilanz - BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019 - 6. Spieltag
Heimbilanz - EV Moosburg   Auswärtsbilanz - EHF Passau
3
1
0
0
2
3
4:14
Spiele
S3
S2
N1
N
Punkte
Tore
1
1
0
0
0
3
7:2
 
Begegnungen - BEV Verzahnungsrunde Gruppe B 2018/2019
Fr. 01.02.2019 EV Moosburg - EHF Passau 1:8 (1:2, 0:4, 0:2)
So. 03.03.2019 EHF Passau - EV Moosburg -:-